Remonstrantse Kerk Groningen

Remonstrantenkirche

Die Remonstrantenkirche wurde 1882-1883 nach einem Entwurf des Groninger Architekten Herman Raammaker gebaut. 2004 ging die Kirche in den Besitz der Stiftung Oude Groninger Kerken über, da die Belastung durch die Reparaturarbeiten für die stetig schrumpfende Gemeinde zu hoch wurde.

Im Auftrag der neuen Eigentümerin wurde die Kirche 2005 unter Leitung des japanischen Architekten Moriko Kira umfassend umgebaut und erweitert. Dabei wurde nicht nur die Inneneinrichtung, sondern auch das Küsterhaus renoviert. Sofort ins Auge fällt das neue gläserne Eingangsgebäude der umgebauten Kirche, das die einzelnen Räume verbindet.

Zwar finden in der Kirche auch weiterhin Gottesdienste der Remonstrantengemeinde statt, doch dient sie außerdem als Büro der Stiftung Oude Groninger Kerken.

Kontakt

  • Coehoornsingel 14
    9711 BS Groningen
  • +31 50 313 0902
start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen